GEW HR/WM informiert über die laufenden "Schulöffnungen"

Informations-Portal für Schulpersonalräte und Materialsammlung für die Arbeit

Aufgrund der in der Presseerklärung der hessischen Landesregierung angekündigten Schulschließungen, die dann per Verordnung vom 13.03.2020 angeordnet wurde, führte dies auch zur Verunsicherung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den örtlichen Personalräten, die teilweise auch auf fehlenden Informationen beruhen:

  • Was kommt jetzt?
  • Wie müssen wir jetzt arbeiten?
  • Muss ich als älterer Kollege zur Schule gehen?
  • Wie groß sind die Notgruppen?

Die Informationsschreiben des Gesamtpersonalratsvorsitzenden und GEW-Rechtsberaters Richard Maydorn sollen Kolleg*innen sowie Personalräten in den Schulen die notwendigen rechtlichen Infomationen geben, damit sie wissen, welche besonderen Maßnahmen zum Schutze der Beschäftigten in dieser schwierigen Zeit angewendet werden können und welche Quellen sie zum Wohle der Beschäftigten heranziehen können. Die aktuellsten Informationen sind fett gedruckt, damit sie leichter auffindbar sind:

  • GEW-Vertrauensleute- und PR-Versand zum Hygienplan und den Regelungen ab dem 22.06.2020 (vom 19.06.2020)
  • GEW-Vertrauensleute- und PR-Versand zur Öffnung der Grundschulen ab dem 22.06.2020 | Informationen zum Recht bzw. zur Pflicht zur Remonstration in der Corona-Krise (vom 15.06.2020)
  • 9. Rundschreiben an die ÖPR zum Hygieneplan 2.0 und den Änderungen in der Zweiten Corona-Verordnung zum Schulbetrieb ab dem 2. Juni 2020 (vom 01.06.2020)
  • Rundschreiben an die örtlichen Wahlvorstände zur Rückmeldung von stattgefundenen ÖPR-Wahlen in den Schulen (Excel-Tabelle zur Meldung der Kontaktdaten, Wahlausschreiben zur Fortführung der ÖPR-Wahl)
  • 8. Rundschreiben an die ÖPR zur allgemeinen Wiederaufnahme des nicht-regulären Schulbetriebs ab dem 18. Mai 2020 bis zu den Sommerferien (vom 08.05.2020)
  • 7. Rundschreiben an die ÖPR: Zur Wiederaufnahme des eingeschränkten Schulbetriebs am dem 27.04.2020 (vom 23.04.2020)
  • 6. Rundschreiben an die ÖPR: Ausweitung der Notbetreuung auf Wochenende und auf die Osterferien (vom 28.03.2020)
  • Rundschreiben an die örtlichen Wahlvorstände und die Personalräte zum Gesetz zur Verschiebung der Personalratswahlen bis Mai 2021
  • 5. Rundschreiben an die ÖPR: Gruppengrößen in der Notbereuung und Einsatz von schwangeren und stillenden Lehrerinnen (vom 22.03.2020)
  • 4. Rundschreiben an die Schulpersonalräte zur weiteren Dienstablauf (vom 19.03.2020)
  • 3. Rundschreiben an die Schulpersonalräte zur "Präsenzpflicht" (vom 16.03.2020)
  • 2. Rundschreiben an die Schulpersonalräte (vom 15.03.2020)
  • 1. Rundschreiben an die Schulpersonalräte (vom 14.03.2020)
  • Rundschreiben an die örtlichen Wahlvorstände bzgl. der Personalratswahlen

"Hygieneplan 3.0" und Regelungen ab dem 22.06.2020

Hygienplan und geänderte Corona-Verordnung für die Wiederaufnahme des Betriebs an Grundschulen ab dem 22.06.2020:

Hygienplan 2.0 und geänderte Corona-Verordnung für den eingeschränkten Schulbetrieb ab dem 02.06.2020:

Rechtgrundlagen für den eingeschränkten Schulbetrieb ab dem 18.05.2020

Rechtgrundlagen für den eingeschränkten Schulbetrieb ab dem 27.04.2020

Rechtgrundlagen für Notbetreuung

Rechtgrundlagen zur Verschiebung der Personalratswahlen:

Rechtgrundlagen zu den Schulschließungen:

Rechtgrundlagen für die Notbetreuung an Wochenenden, Feiertagen und in den Osterferien

Bleiben Sie gesund ...

19.06.2020 | Richard Maydorn (Text)
Titelbild: 2005 | vom Autor