PRWAHL-Excel-Tool (v2.3) für PR-Wahlen 2020 verbessert

Sitzverteilung mit Excel-Tabelle für örtliche Wahlvorstände leicht gemacht

Für örtliche Wahlvorstände wurde vom Kreisverband Witzenhausen eine Excel-Tabelle entwickelt, die nach diversen Verbesserunegn nun in der vorläufigen Endversion verfügbar ist. Sie soll den örtlichen Wahlvorständen die Arbeit bei der Sitzverteilung auf Geschlechter und Gruppen erleichtern.

Das Vorgehen ist für den Endbenutzer ist denkbar einfach, denn er mass nur alle wahlberechtigten Beamten und Arbeitnehmer in die Wählerliste eingeben, sowie an die Dienstelle abgeordnete Lehrkräfte als auch Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst; den Rest erledigt das Programm.

Auf der ersten Auswertungsseite stellt Excel das Ergebnis für die Rückmeldung an den Gesamtwahlvorstand dar, so dass Unsicherheiten der Wahlvorstände über die Wahlberechtigung zum GPRLL und HPRLL vom Programm abgenommen werden.

In einem letzten Schritt stellt dieExcel-Tabelle automatisch die Sitzverteilung für die Gruppen (Arbeitnehmer und Beamte) und die Geschlechter für die Wahl zum örtlichen Personalrat dar. Das Ergebnis wird in ganzen Zahlen nach dem Verfahren nach Hare-Niemeyer und auch als Dezimalbruch angezeigt, Zusätzlich werden in Sonderfällen Hinweise (z.B. für "Los-Entscheidungen") angezeigt. Die auf diesem Tabellenblatt dargestellten Zahlen können direkt für die Erstellung des Wahlausschreibens für den 28.02.2020 genutzt werden.

Bei Fragen / Rückmeldungen zur Benutzung der Datei: Richard Maydorn

Download als Excel-Datei