GPRLL - GEW-Fraktion im Gesamtpersonalrat

Von links: Rosmarie Schrader-Klodt, Anne Schörner, Werner Herbert, Jürgen Relke, Cornelia Kallenbach, Richard Maydorn, Anja von Specht, Horst Ziermann, Katharina Liehr, Andrea Umbach, Johannes Batton, Gerda Körzell

Der Gesamtpersonalrat ist die Personalvertretung, die beim Staatlichen Schulamt für die Beschäftigten an den Schulen des Schulamtes eingerichtet ist. Sein Gegenüber ist die Amtsleitung des Schulamtes. Bei Personalentscheidungen ist er zuständig für Versetzungen und Abordnungen innerhalb des Staatlichen Schulamtes und für die Stellenbesetzung von stellvertretenden Schulleiterinnen und Schulleitern.
Er berät und unterstützt Kolleginnen und Kollegen, die auf Entscheidungen des Staatlichen Schulamtes angewiesen oder damit nicht einverstanden sind.

Er achtet darauf, dass Verwaltungsvorschriften oder Gerichtsurteile zu Gunsten der Beschäftigten auch umgesetzt werden.

Er berät und vermittelt bei Konflikten, die innerhalb der Schule nicht mehr gelöst werden können.
Ein besonderer Schwerpunkt der GEW-Fraktion im Gesamtpersonalrat ist die Unterstützung der Schulpersonalräte bei ihrer täglichen Arbeit. Die Personalräte werden beraten, im Personalvertretungs-, dem Schul- und Dienstrecht geschult und mit wichtigen Informationen versorgt.

Der Erhalt der Staatlichen Schulämter und der Gesamtpersonalräte ist wichtig, um dieses für die Personalratsarbeit so zentrale Netzwerk aufrechterhalten zu könne

Förderschullehrer
Grundschule "Am Brunnen vor dem Tore" Bad Sooden-Allendorf

0561–9402910
batton-kassel@gmx.de

Grundschullehrerin
Grundschule Aulatal

06621–620811
koerzell-g-s@t-online.de

Lehrerin
Friedrich-Wilhelmschule Eschwege

05651–20858
a-umbach@freenet.de